Feuerwehr Mühlleiten
Ihre Sicherheit - unser Auftrag

WIR LÖSCHEN DAS FEUER VON MORGEN

Mission GOLD

Am 09. Mai ging es zeitig am Morgen nach TULLN an die Landesfeuerwehrschule,wo zwei unserer Kameraden die größte Herausforderung der Feuerwehrjugend zu bewältigen hatten. Bei diesem Bewerb geht es um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD. Die höchste Stufe, die in der Jugend erworben werden kann - in Feuerwehrkreisen auch die " kleine Feuerwehrmatura" genannt.

 

An den verschiedensten Stationen müssen diverse Aufgaben gelöst werden, welche unter den strengen Augen der Bewerter nach einem fixen Schema beurteilt werden. Zu diesen Stationen zählen die Erste Hilfe Station, Auslegen einer Angriffsleitung, Herstellen der Wasserversorgung, Gerätezuordnung, theoretische Prüfung und das Aufziehen einer Schlauchleitung.

 

Nach über vier Stunden waren alle Stationen bewältigt und unsere Teilnehmer konnten in einem würdigen Rahmen das FJLA-GOLD entgegennehmen.

 

Unsere erfolgreichenTeilnehmer: JFM Bianca HOLY und JFM Alessandro SÖNSER

Flurreinigung

Am Samstag dem 25. April wurde von der Feuerwehrjugend gemeinsam mit der Jagdgesellschaft eine Flurreinigung durchgeführt. Erfreulicherweise wurde heuer weniger Müll gefunden, aber immer noch gibt es Leute, die ihre Plastikflaschen und anderen Müll lieber im Unterholz entsorgen, statt in den dafür bereitgestellten Mistkübeln.

Im Anschluss wurde die FJ-MÜHLLEITEN von unserem Bürgermeister, Ing. TOMSIC, und dem OV, FEEST Josef, zu einer gemütlichen Grillparty im alten Schulhof eingeladen. Ein Dankeschön von der Feuerwehrjugend für diese nette Geste. 

Wissenstest in Schönfeld

Am 22. März fand in SCHÖNFELD i. M. der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend statt.Bereits um acht Uhr morgens ging die Reise los. Kurz nach dem Eintreffen ging es los. Je nach Alter und Ausbildungsstand mussten verschiedene Stationen absolviert werden. Für die Jüngeren ging es um die richtige Zuordnung von Geräten. Die Älteren mussten ihr Wissen bei der Gerätekunde, den Dienstgraden und einer praktischen Löschübung am Brandsimulator beweisen.

Obwohl die Stationskommandanten genau überprüften konnte am Ende ein erfreuliches Ergebnis verkündet werden. Alle 208 Bewerber haben ihren Wissenstest positiv absolviert. Der Bezirkskommandant OBR SCHICKER und Prominenz aus der Politik überreichten die begehrten Abzeichen.

Unser erfolgreichen Teilnehmer:

Wissenstest-Spiel Bronze:    RAAB Julian             SEIDL Bernhard          

                                         SCHINKO Sebastian

Wissenstest Silber:              HOLY Daniel

Wissenstest Gold:                SÖNSER Allesandro  HOLY Bianca

31. Bezirksfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb

31. Bezirksfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb

Am 19. JUNI fand in LOIMERSDORF der Bezirksbewerb statt. Eine voll motivierte Gruppe der FF-MÜHLLEITEN und FUCHSENBIGL ging an den Start. Bereits beim ersten Bewerb in BRONZE konnte eine fast fehlerfrei Leistung abgeliefert werden, welche sich am Ende des Tages zum Gewinn des Wanderpokales reichte.  Auch im Bewerb um Silber konnte die Gruppe dank einer fantstischen Staffelzeit noch den 3. Platz erreichen. Im abschliessenden Parallelbewerb reichte es auch noch für einen ausgezeichneten 2. Platz.